ZITEC technisch handeln

Wir sorgen dafür, dass Sie innerhalb kürzester Zeit beliefert werden - in dringenden Fällen sogar am selben Tag

12.01.2012

Zukunftsfähige Alternativen zu Schläuchen aus Polyamid 11/12

Die Liefersituation für Schläuche aus Polyamid (PA), insbesondere PA12, ist bereits  seit Anfang des Jahres 2011 angespannt und verschlechtert sich zunehmend. Die derzeitige Situation auf dem Rohstoffmarkt ist sehr kritisch und wird sich auch im Jahr 2012 voraussichtlich nicht verbessern. Hintergrund ist die weltweite Verknappung aller Vor- und Endprodukte, so dass derzeit PA12 nur in geringem Umfang erhältlich ist. Zusätzlich sind die Preise für Polyamide in den letzten Wochen explosionsartig gestiegen.

Die ZITEC Industrietechnik GmbH steht in der Verantwortung, ihren Kunden adäquate Alternativlösungen zu bieten.
 

Neu entwickeltes POM als Alternative

Dieses neue, modifizierte POM ist ein Copolymer und frei von Weichmachern. Durch  die Modifizierung wurden die Eigenschaften des Kunststoffes POM in hohem Maße verbessert. Die tribologischen Eigenschaften, die geringe Wasseraufnahme und das ausgezeichnete Gleit-/Reibverhalten erreichen erstmalig Werte, welche bisher nur von PA 11/12 bekannt waren. Die erzielten Berstdrücke, die Kälte-Schlagzähigkeit und die geringe Permeation setzen neue Maßstäbe. Aufgrund der sehr guten physikalischen Eigenschaften von POM bietet sich eine breite Palette von Anwendungen. In der Automobilindustrie sind z.B. Schutzschläuche im Bereich der Sitzverstellung und Schiebedächern bereits erfolgreich eingesetzt.
 

Polyamid auf Basis pflanzlicher Öle

Ein Polyamid das auf pflanzlichen Ölen basiert und den Eigenschaften des auf Mineralöl basierenden PA12 gleich kommt. Der Schlauch auf pflanzlicher Basis ist konform mit DIN73378, ISO 7628-2010 und kann den PA-Schlauch ersetzen.
Es ist ein sehr flexibler Schlauch und gewährleistet eine gute Verarbeitung. Zusätzlich bietet er Ihnen bessere Temperatur- und Druckbeständigkeiten als ein herkömmlicher PA-Schlauch.

Diese Materialien gewährleisten einen ausgezeichneten Kompromiss im Hinblick auf nachhaltige Beschaffung, Sicherheit und hohe Lebensdauer im Rahmen von integrierten Systemen und Industrieanlagen.

 

ZITEC News Nr. 01/2012 | www.zitec.de | Kontakt: technik@zitec.de