ZITEC technisch handeln

Wir sorgen dafür, dass Sie innerhalb kürzester Zeit beliefert werden - in dringenden Fällen sogar am selben Tag

11.11.2011

Steigerung der Anlagenverfügbarkeit bei Gebläsen

Mobiles Auswuchten ermöglicht Schwingungskorrektur ohne Ausbau des Lüfterrades.

Verschlissene Laufräder in Gebläsen verursachen Schwingungen aufgrund von Unwucht und führen zu hohen Lagerbelastungen. Im schlimmsten Fall können Lüfterflügel abfliegen und somit enorme Schäden verursachen.

Eine Möglichkeit der Schwingungsreduzierung bietet das Betriebsauswuchten. Hierbei erfassen Beschleunigungssensoren die Anlagenschwingungen, Triggersensoren die Lage der Unwucht.

Mit den Verfahren des Betriebsauswuchtens können Schwingungen an Gebläsen ohne Ausbau des Laufrades vor Ort verringert werden. Schnelle Anlagenverfügbarkeit und Instandsetzung ohne großen Montageaufwand sind klare Vorteile für den Betreiber.

Die Spezialisten der ZITEC Instandhaltungsservice GmbH unterstützen Sie gerne.

 

ZITEC News Nr. 22/2011 | www.zitec.de | Kontakt: technik@zitec.de