ZITEC technisch handeln

Wir sorgen dafür, dass Sie innerhalb kürzester Zeit beliefert werden - in dringenden Fällen sogar am selben Tag

20.05.2009

SKF-Messgerät zur frühzeitigen Erkennung von Funkenerosion

EDD Pen von SKF - einfach zu handhaben



Elektrische Motoren werden heute in allen Industriebereichen eingesetzt und oftmals mittels Frequenzumrichter gesteuert. Häufig tritt in diesem Zusammenhang das Phänomen der Funkenerosion auf:
Sobald der elektrische Motor startet, kann der Frequenzumrichter Spannung in der Antriebswelle erzeugen, die solange ansteigt, bis der Schmierstoff im Wälzlager überbrückt wird und eine Entladung über die Welle stattfindet. Diese Funkenerosion schädigt  Lager und Schmierstoff. Die Folge: frühzeitiger Lagerausfall und damit Stillstand der Maschine.

Bisher konnte die durch Funkenerosion erzeugten Schäden nur mit hohem Aufwand (z. B. Ausbau des Wälzlagers, Oszilloskopmessungen) festgestellt werden. Mit dem EDD Pen bringt SKF ein Messgerät auf den Markt, das es ermöglicht diese Funkenerosion frühzeitig zu erkennen. Die berührungslose, tragbare und kostengünstige Messtechnik ist einfach zu handhaben und direkt ohne spezielle Vorschulung anwendbar. Das Gerät erkennt die Funkenerosion innerhalb von wenigen Sekunden und ist für den Einsatz in allen Industriebetrieben geeignet.

Weitere Informationen zum EDD Pen finden Sie hier.
Gerne beraten wir Sie im Detail und präsentieren Ihnen den EDD Pen direkt bei Ihnen vor Ort.